Boxen bei Sportingbet: Klitschko vs. Leapai um WM-Titel

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Seit zehn Jahren herrscht das gleiche Bild, wenn „Dr. Steelhammer“ Wladimir Klitschko in den Ring steigt. Der Ukrainer reißt am Ende jubelnd die Hände in die Höhe, der jeweilige Gegner musste unmittelbar zuvor die Überlegenheit Klitschkos schmerzhaft zur Kenntnis nehmen. Am Samstag wartet in Oberhausen der 25. WM-Kampf auf den aktuellen Weltmeister im Schwergewicht. Klitschko geht als haushoher Favorit in den Fight gegen den aus Samoa stammenden Australier Alex Leapai.

     

    zu den Box-WM Wetten bei Sportingbet

     

    Titelverteidigungen – vor allem erfolgreiche – sind für den jüngeren der Klitschko-Brüder nichts Neues. Seit zehn Jahren ist Wladimir Klitschko ungeschlagen und vereinigt aktuell die Schwergewichtstitel nach Version der IBF, WBO, WBA und IBO. Zudem hält er derzeit den vom „Ring Magazine“ vergebenen Titel als bester Schwergewichtsboxer. Der in Kasachstan geborene Ukrainer hat bisher 64 Profikämpfe bestritten und nur drei davon verloren. Den letzten vor fast genau zehn Jahren, am 10. April 2004, in Las Vegas gegen Lamon Brewster.

     

    Klitschko der haushohe Favorit gegen Leapai

    Die Wettanbieter sind sich einig, dass zum „Jubiläum“ Sieg Nummer 62 folgen wird. Klitschko gilt auch bei Sportingbet als haushoher Favorit auf den Titel. Der Online-Bookie legt im Falle eines Sieges des Ukrainers gerade einmal das 1,05-fache des Wetteinsatzes auf den Tisch. Sollte sich hingegen Leapai sensationell durchsetzen, dann wird der eingesetzte Betrag verneunfacht. Allerdings stehen die Vorzeichen für einen Sieg des Samoers denkbar schlecht. Klitschko hat mehr als doppelt so viel Erfahrung als Leapai, der von 37 Kämpfen 30 gewinnen konnte, davon 24 durch K.o.

     

    sportingbet_wettangebot

     

    Für Klitschko sprechen zudem seine um 15 Zentimeter größere Statur sowie seine größere Reichweite. Dennoch will „Dr. Steelhammer“ nichts dem Zufall überlassen und hat sich auf diesen Kampf gewohnt akribisch vorbereitet, darunter mit einem Trainingslager im österreichischen Going. Nach Einschätzung der Experten und Wettanbieter wird sich der 38-Jährige die Chance auf eine erfolgreiche Titelverteidigung nicht entgehen lassen.

    Leapai will Klitschko dennoch einen harten Fight liefern, auch wenn der Australier allgemein als krasser Außenseiter gesehen wird. Während Klitschko als technisch herausragender Boxer gilt, punktet „Lionheart“ mit brachialer Gewalt. Das mache ihn so erfolgreich und gefährlich, wie Klitschko auf seiner Website betonte. Der sechsfache Familienvater hat sich für den Kampf um den Schwergewichtstitel viel vorgenommen und strotzt vor Selbstvertrauen, obwohl er zum ersten Mal in seiner Karriere um einen Weltmeistertitel boxt. Geht es nach Sportingbet wird der gebürtige Samoaner auf verloren Posten stehen und von „Dr. Steelhammer“ böse verprügelt werden.

     

    zum Sportingbet Testbericht                                    → zu den Wettanbieter Testberichten

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Markus
    Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie auf wettanbieter.de regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
    Top