Bet365: Top-Pferdewetten beim Cheltenham Festival 2015

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Skisprung-Experten wird Cheltenham als Heimatstadt von Michael Edwards oder besser bekannt als „Eddie the Eagle“, dem ersten Skispringer, der für Großbritannien an den Olympischen Spielen (Calgary 1988, Anm.) teilgenommen hat, ein Begriff sein. Anderen wiederum als Hauptquartier des Government Communications Headquarters (GCHQ). Doch weitaus bekannter ist der Badeort im englischen Gloucestershire als Zentrum des britischen Pferdesports. Ab dem 10. März steht der weltberühmte Cheltenham Racecourse für vier Tage wieder besonders im Fokus, denn traditionsgemäß steigt zu dieser Zeit das Cheltenham Festival.

     

    zu dem Pferdewetten bei Bet365!

     

    Bei diesem absoluten Top-Event besinnen sich viele Online-Bookies darauf, dass die Wurzeln der modernen Sportwetten im Pferdesport liegen. Lange bevor es zum Beispiel Livewetten auf Fußballspiele gab, versuchten Sporttipper bei Pferderennen ihr Glück. Mittlerweile ist die Bedeutung der Pferdewetten zurück gegangen, doch bei den ganz großen Highlights erlebt die „Urform“ der Sportwetten eine Renaissance.

    27 Rennen stehen in Cheltenham auf dem Programm

    Dazu gehört zweifellos das Cheltenham Festival, das in diesem Jahr vom 10. bis zum 13. März die pferdesportbegeisterten Zuschauer wieder in seinen Bann ziehen wird. Die Veranstaltung für Jagdrennpferde hat eine der höchsten Preisgeld-Dotierungen im Vereinigten Königreich vorzuweisen. Traditionsgemäß wetteifern vor allem irische und britische Teilnehmer um den Sieg in den verschiedensten Rennen. Wenn am 10. März der berühmte „Cheltenham Roar“ des Publikums den Start des ersten Rennens lautstark verkündet, ist das der Auftakt zu einer der größten Pferdesportveranstaltung der Welt, in deren Rahmen 27 Rennen stattfinden werden.

     

    Bet365_Spezialwetten_Cheltenham_Festival_2015
    Bild oben: Bet365 besinnt sich beim Cheltenham Festival auf die Wurzeln der modernen Sportwetten. Zum Highlight des Pferdesports hat der Online-Bookie viele Spezialwetten in seinem Repertoire.

    Es werden über 250.000 Zuschauer erwartet, der Gesamt-Wetteinsatz, der auf die verschiedenen Hindernisrennen in Cheltenham gesetzt, dürfte mehrere Hunderte Millionen britische Pfund betragen. Kein Wunder, dass vor allem die britischen Wettanbieter der extremen Bedeutung des Cheltenham Festivals gerecht werden. So bietet Bet365 eine riesige Auswahl an Antepost-Wetten sowie verschiedene Spezialwetten rund um den größten Hindernisrenn-Event an. Der Bookie aus Stoke-on-Trent bietet zu jeden der 27 Rennen verschiedenste Tipp-Möglichkeiten an.

    Bet365: Silviniaco Conti Favorit beim Gold Cup

    Die Dramaturgie des Cheltenham Festivals ist genau festgelegt und führt zum absoluten Höhepunkt, dem Cheltenham Gold Cup, am vierten Tag der Veranstaltung. Das Rennen für fünfjährige und ältere Pferde geht über 5.331 Meter, wobei 22 Hindernisse bewältigt werden müssen. Der Event gehört zu den prestigeträchtigsten Jagd-Rennen im Vereinigten Königreich und ist mit mehr als einer halben Million Pfund dotiert.

     

    bet365_wettangebot

     

    Auch wenn Titelverteidigungen beim seit 1924 als Hindernisrennen ausgetragenen Gold Cup keine Seltenheit sind, räumt Bet365 Vorjahressieger Lord Windermere nicht die allerbesten Chancen auf den Sieg ein. Mit Wettquoten um 11,0 muss aber mit dem neunjährigen Wallach gerechnet werden. Der Top-Favorit auf den Gewinn des Gold Cups 2015 ist allerdings Silviniaco Conti. Ein Sieg des neunjährigen Fuchswallachs bringt beim britischen Wettanbieter den 4-fachen Wetteinsatz. Weiters müssen Sporttipper Pferde wie Many Clouds oder Road To Riches auf ihrer Rechnung haben, denn beim prestigeträchtigen Hindernisrennen in Cheltenham kann jeder Fehler bei einem der 22 Hindernisse das Aus bedeuten.

     
    zum Bet365 Testbericht                                → zu den Wettanbieter Testberichten

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Markus
    Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie auf wettanbieter.de regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
    Top