Interwetten Wettbonus – Neukundenbonus für Sportwetten

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Interwetten zählt zu den traditionsreichsten Wettanbietern im deutschsprachigen Raum. Seit fast 25 Jahren behauptet sich das in Wien gegründete Unternehmen erfolgreich im Wettgeschäft mit. Auf dem Online-Sportwettenmarkt zählt der Bookie mit dem schwarz-gelben Konterfei gar zu den absoluten Pionieren. Schließlich startete Interwetten bereits im Jahr 1997 erstmals mit Sportwetten auf dem – damals noch recht beschaulichen – Online-Sektor durch.

     

    Interwetten Wettbonus 100 € abholen

     

    Dass der mittlerweile nach Malta übersiedelte Traditionsbuchmacher in diesem sehr schnelllebigen Geschäft nach wie vor zu den anerkanntesten Vertretern seiner Zunft zählt, zeugt von der noch immer elementaren Bedeutung folgender Werte für viele Sporttipper: Erfahrung, Zuverlässigkeit und Konstanz. Darüber hinaus überzeugt Interwetten seine Kunden natürlich auch mit handfesten Qualitäten, wie dem attraktiven Bonusangebot für Neukunden.

     

    Interwetten Wettbonus

     

    Interwetten Wettbonus im Vergleich: Bewertung: 4,5 Punkte (von maximal 5)

    Neukunden haben bei Interwetten die Chance, ihre erste Einzahlung in mehreren Schritten um 100% des Einzahlungsbetrages zu verdoppeln. So besteht die Möglichkeit, ein zusätzliches Wettguthaben von maximal 100 Euro zu erspielen. Anders als bei vielen anderen Wettanbietern, wird der volle Betrag bei Interwetten jedoch in einem 5-Stufensystem freigespielt. Auf Stufe 1 werden Tippern dabei unmittelbar nach der ersten Einzahlung und der erste Wettabgabe 20% des Einzahlungsbetrages gutgeschrieben.

    Alle weiteren Stufen sind auf gleichem Wege zu erklimmen. So muss in Summe also der fünfache Ersteinzahlungsbetrag mit Sportwetten umgesetzt werden, um den vollen Bonus bis zu 100 Euro abzusahnen. Wenn also innerhalb der Bonusfrist die vier weiteren Schritte absolviert wurden, schreibt Interwetten den hundertprozentigen Bonusbetrag auf dem Wettkonto gut.

    Verstreicht die Frist, bevor alle 5 Stufen unter den geforderten Bedingungen absolviert worden sind, bleiben bislang freigespielte Boni trotzdem unberührt und können sogar in Form von Echtgeld ausgezahlt werden. Damit zählt dieser Deal zu den fairsten und attraktivsten Bonus-Offerten auf dem Markt.

    Wer den maximalen Neukundenbonus absahnen will, sollte sich jedoch an die vorgegebenen Bonusbedingen halten. Diese besagen, dass der Bonus nur nach einer Ersteinzahlung, die innerhalb von 10 Tagen nach der Registrierung erfolgt ist, freigespielt werden kann. Nach erstmalig erfolgter Einzahlung bleiben dann 14 Tage Zeit, um den Bonus freizuspielen. Nach Verstreichen dieser Frist verfallen sämtliche offenen Boni. Jene davon, die bereits in Echtgeld umgewandelt wurden, bleiben dagegen erhalten.

    Desweiteren sind für die Erfüllung der Bonusbedingungen mit Sportwetten ausschließlich Tipps mit einer Wettquote von 1,70 und einem Mindesteinsatz von 10 Euro zulässig. Via Skrill getätigte Einsätze sind genauso wie Systemwetten vom Bonusangebot ausgeschlossen.

     

    Interwetten Wettbonus Angebot

    Bild: Interwetten gewährt einen zusätzlichen Wettbonus von bis zu 100 Euro. Dieser muss binnen 14 Tagen nach der Registrierung freigespielt werden.

     

    Fazit:
    Interwetten besticht mit einem fairen und durchaus lukrativen Bonusangebot für Neukunden. Mit seinem 5-Stufen-System beschreit der österreichische Traditionsbuchmacher zu dem einen innovativen Weg. Die größte Besonderheit und der stärkste Trumpf dieser Offerte besteht aber sicherlich darin, dass bereits auf dem Wettkonto gutgeschriebene Bonusbeträge keinerlei weiteren Konditionen mehr unterliegen und postwendend in Echtgeld-Form auszahlbar sind.

    Alles in allem wird den Neukunden damit eine faire wie gleichermaßen reizvolle Möglichkeit geboten, das Wettkonto bereits unmittelbar nach der Registrierung ordentlich aufzustocken.

     

    Interwetten Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Martin
    Martin entdeckte seine Liebe zum Sport bereits im Grundschulalter. Schon damals entstand der Wunsch, auch beruflich in diesem Bereich Fuß zu fassen. Um sich journalistische Grundkenntnisse anzueignen, absolvierte er ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Es folgten mehrmonatige Presse-Praktika im Sportressort einer großen deutschen Tageszeitung und bei einer bekannten Hilfsorganisation, bevor er sich als Freier Redakteur dem Amateurfußball widmete. Auf wettanbieter.de berichtet Martin schon seit geraumer Zeit über aktuelle Sport-Highlights und neueste Trends in Sachen Sportwetten.
    Top