Interwetten Fußballwetten – Testbericht

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn
    getestet von:
    Matthias
    Author Matthias Niederkorn

    Reviewed by:
    Bewertung:
    5
    Zuletzt aktualisiert am:17. Dezember 2016
    On 19. Juni 2015

    Zusammenfassung:

    Interwetten macht seinem guten Ruf gerade bei den Fußballwetten alle Ehre. Ein umfangreiches Angebot mit einem stets prall gefüllten Livewettencenter sowie Top-Quoten speziell bei Favoriten-Wetten zeichnen den Testsieger im Bereich Fußball aus.

    Wie die meisten erfolgreichen Unternehmen hat auch der österreichische Buchmacher Interwetten einmal klein angefangen.

    In den ersten Jahren nach der Gründung (1990) war an Kundenzahlen in Millionenhöhe jedenfalls noch nicht mal ansatzweise zu denken.

    Als sich der Bookie 1997 jedoch von der telefonischen Wettannahme lossagte und als einer der ersten Wettunternehmen das World Wide Web für sich entdeckte, war der Siegeszug des Austro-Buchmachers nicht mehr aufzuhalten.

    Mit mehr als 1 Million registrierten Usern zählt Interwetten mittlerweile zu den Big Playern vor allem im deutschsprachigen Raum.

    Dank der in 11 Sprachen übersetzten Website hat das von Wolfgang Fabian gegründete Unternehmen inzwischen allerdings auch in vielen anderen Ländern Fuß gefasst.

     
    interwetten_fussballwetten_5
     

    Fußballwetten bei Interwetten  – Bewertung: 5 Punkte

    Eine Erfolgsgeschichte, die eng mit dem überaus attraktiven Fußballwettangebot von Interwetten verknüpft ist, schließlich gilt das Spiel mit dem runden Leder als des Tippers liebstes Kind.

    Und so wird vom Wettanbieter alles daran gesetzt, dass auch der ungewöhnlichsten Wettvorliebe Rechnung getragen wird. Mit weit über 70 verschiedenen Bewerben aus aller Herren Länder kommen nämlich selbst Fans der exotischsten Fußballligen voll auf ihre Kosten.

     

    zur Interwetten Website

     

    Die Palette reicht von der ägyptischen Premier League über die Liga Nacional Guatemalas bis hin zu „Spitzenfußball“ aus dem finnischen Unterhaus. Den größten Raum nehmen jedoch naturgemäß Top-Events wie die UEFA Champions League oder Welt- und Europameisterschaften ein.

     

    So lässt sich bei Interwetten eine Fußballwette platzieren:

    Videoanleitung: so gibt man einen Fußballwetten Tipp beim Wettanbieter Interwetten ab, in diesem Beispiel dreht sich alles um das Champions League Finale 2015

     
    Auch all jene, die ihre Passion im Amateursport gefunden haben, kommen bei Interwetten nicht zu kurz. Vor allem das englische bzw. deutsche Wettangebot umfasst oftmals selbst Spielklassen aus dem semi-professionellen Bereich wie beispielsweise die Oberliga oder die Football League.

     
    icon thumb upEs erklärt sich daher wohl von selbst, dass die Wettofferte des österreichischen Traditionsbuchmachers freilich auch sämtliche Top-Ligen aus Europa abdeckt.

    Apropos Österreich: hier stehen mit den drei Regionalligen auch die drei höchsten reinen Amateurligen zum Wetten bereit.

     
    Daneben ermöglicht die hauseigene Virtual Sports Liga, dass selbst in fußballschwachen Monaten und unabhängig von Uhrzeit und Wochentag stets ein reichhaltiges Potpourri an unterschiedlichen Wettmöglichkeiten zur Verfügung steht.

    Ein ähnlich ausführliches Angebot wird den Kunden von Interwetten im Livewettencenter geboten. Bis zu 200 Events pro Tag werden vom Wettanbieter an Wochenenden im Live-Sportsbook aufgenommen.

     
    Interwetten Fußballwetten Auswahl auf wettanbieter.de

    Bild oben: Ein Teil der auf Interwetten verfügbaren Fußballligen und Bewerbe

     

    Betreffend der Auszahlungsrate punktet das Wetthaus vor allem bei den großen internationalen Bewerben (Champions League, WM, etc.) und Ligen, wo der Bookie kontinuierlich hohe Werte aufweist.

    Dies erfolgt allerdings auf Kosten der schwächeren Spielklassen, bei denen sich Interwetten einen größeren Anteil der Wetteinnahmen einbehält, was sich auch unweigerlich auf den durchschnittlichen Gesamt-Quotenschlüssel auswirkt.

     

    Quotenschlüssel stark verbessert, bei Favoritenquoten oft Spitze

    Dennoch konnte mit Beginn der Spielzeit 2016/17 eine Änderung zum Positiven festgestellt werden.
     

    icon trend upLag der Quotenschlüssel bei Fußballwetten auch bei Topligen wie der Deutschen Bundesliga in der Vergangenheit bei ca. 92 Prozent, wurde er deutlich erhöht. Das Wettquotenniveau bei Top-Events hat sich bei über 94 Prozent eingependelt.

     
    Damit konnte österreichischen Wettanbieter, dessen Quotenschlüssel zuvor weniger großzügig als bei den deutschen und britischen Branchenleadern ausgefallen ist, die Lücke zur Konkurrenz deutlich verkleinern.
     


    Experten TippWer eine Vorliebe für Favoritentipps hegt, wird bei Interwetten dennoch weiterhin auch nicht enttäuscht. Das österreichische Unternehmen hat sich nämlich auf Wetten dieser Art spezialisiert und überbietet mit seinen Favoriten-Quoten regelmäßig sämtliche Konkurrenten.


     
    Gerade Kombiwetten mit den führenden Mannschaften aus Spanien, Deutschland oder England können dadurch oftmals einen wesentlich höheren Gewinn einbringen als bei anderen Buchmachern.

    All jene, die den Nervenkitzel einer risikobehafteten Wette schätzen, fanden bei Interwetten in der Vergangenheit dagegen nur selten Best-Quoten vor. Hier waren die Multiplikatoren regelmäßig unter jenen der anderen Bookies angesiedelt.

    icon smileyDies hat sich mittlerweile geändert. Bei der Quotenerstellung nimmt der Top-Bookie aus der Alpenrepublik mehr Rücksicht auf Freunde der riskanteren Wettgestaltung und hat seit geraumer Zeit auch bei Außenseitertipps immer öfter die Nase im Wettquotenvergleich vorne.

     

    Wettmöglichkeiten bei Fußballwetten:

    Ein reichhaltiges Wettangebot alleine reicht in Zeiten, in denen Buchmacher wie Pilze aus dem Boden schießen, freilich längst nicht mehr aus, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Folglich lassen sich die Wettanbieter auch immer ausgeklügeltere Spezialwetten zu den einzelnen Events einfallen.

    Auch Interwetten hat den Trend nicht verschlafen und bietet zu vielen Fußballspielen unzählige Wettmärkte an. Vor allem das Angebot zu Spielen aus den Top-Ligen kann sich mit durchschnittlich über 80 Spezialwetten pro Begegnung sehen lassen.
     

    WettangebotDies kommt zwar nicht an Werte der führenden Konkurrenz heran, wo nicht selten weit über 100 Auswahloptionen bei Schlagerspielen zur Verfügung stehen.

    Angesichts dessen, dass das Gros der eingehenden Spezialwetten ohnehin auf Klassiker wie Torwetten, Halbzeit-Endstandwetten usw. fällt, werden auch Profis kaum etwas zu bekritteln haben.

     
    Die Auswahlmöglichkeiten bei Partien aus kleineren Ligen lassen dann aber doch manches Mal zu wünschen übrig.

     

    Langzeitwette bei Interwetten

    Auch ausgefallenere Langzeitwetten finden beim Austro-Bookie ihren Platz

     

    Ähnlich verhält es sich auch beim Thema Langzeitwetten, wobei Interwetten hier bereits Aufholarbeit geleistet hat. Gerade vor Saisonbeginn lassen sich teilweise auch Antepost-Wetten kurioserer Natur auffinden. Auch lässt sich bereits ein Tipp auf den vermeintlichen EM-Sieger 2020 abgeben.

    Nichtsdestotrotz gelten in diesem Bereich andere Bookies als federführend.

     

    Fazit zu den Fußballwetten von Interwetten:

    Icon FazitDer österreich-stämmige Bookie macht seinem guten Ruf gerade bei den Fußballwetten alle Ehre. Ein allumfassendes Angebot schließt selbst Liebhaber der exotischsten Ligen nicht aus. Darüber hinaus erfreuen ein stets prall gefülltes Livewettencenter sowie Top-Quoten speziell bei Favoriten-Wetten.

    Lediglich in Sachen Spezial und Antepost-Wetten lässt sich bei der Konkurrenz eine reichhaltigere Offerte ausfindig machen, gleichwohl auf die beliebtesten Wettmärkte auch bei Interwetten nicht verzichtet werden muss und so mancher Schlager sogar in größerem Ausmaß abgedeckt wird.

    Ein durchschnittlicher Quotenschlüssel von rund 92% bei Fußballspielen lässt Kenner der Sportwette zwar nicht in Jubelstürme ausbrechen, dank bester Favoritenquoten ist der Austro-Bookie dennoch für viele Wettbegeisterte zu einer fixen Anlaufstelle geworden.

     

    achievement-iconSeit der Quotenanpassung auf 93 bis über 94 Prozent bei Top-Ereignissen im Fußball, gehört Interwetten nun auch in einigen Fällen zu den „Best-Bookies“ bei Unentschieden oder Tipps auf den Außenseiter. Dennoch blieb der österreichische Wettanbieter seiner Philosophie treu, gerade bei Favoritenwetten Höchstquoten anzubieten.

     

    In unserem Test schlägt sich Interwetten jedenfalls äußerst gut und wird daher völlig zurecht mit der Bestnote ausgezeichnet.

     

    Interwetten Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Matthias
    Matthias setzte seine ersten Schritte in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandener Matura und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitet fortan als Freier Redakteur mit Vorliebe für Fußballthemen, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.
    Top