Bwin Fußballwetten – Testbericht

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Der Fußball stand bei Bwin schon immer im Mittelpunkt. Das war bereits in der Anfangszeit des 1997 gegründeten Unternehmens der Fall, wie auch in folgenden Jahrzehnten – und so ist es auch jetzt.

    Davon zeugen auch zahlreiche Sponsoring-Aktivitäten des österreichischen Online-Wettanbieters.

    Neben diverser Partnerschaften mit großen europäischen Klubs wie etwa Olympique Marseille, Juventus Turin oder Bayern München zierte der Bwin-Schriftzug für einige Jahre sogar die Trikots des AC Mailand und von Real Madrid.

    Damit hat sich Bwin in der Fußball-Welt und vor allem in der Wettbranche einen sehr großen Namen gemacht – immerhin gehört Bwin mittlerweile zu den bekanntesten und besten Buchmachern in der Wettbranche.

     

     

    Die Bwin Fußballwetten im Vergleich – Bewertung: 5 Punkte (von maximal 5)

    Dafür sorgt einerseits das opulente Bwin Wettprogramm, in dem sich je nach Jahreszeit an die 30 bis 40 Sportarten finden, und andererseits auch die sehr gute Qualität in der wichtigsten Sportart – im Fußball.

    Schließlich zählt das Spiel mit dem runden Leder zur beliebtesten Sportart der Welt und ist deshalb für die Tipper ein ganz wesentliches Kriterium für die Anmeldung bei einem Wettanbieter.

    Somit ist es wenig verwunderlich, dass die Fußball Wetten auch für die Bookies eine immense Wichtigkeit haben. Deshalb wir uns die Fussball-Sparte von Bwin einmal genauer angesehen und einem ausführlichen Test unterzogen.

     

    zu den Bwin Fußballwetten

     

    Ein Wettprogramm mit Fußball aus der ganzen Welt

    Das Fussball Wettprogramm von Bwin erstreckt sich über die gesamte Fußball-Welt – es ist so weit verzweigt, dass sich alle wichtigen und weniger wichtigen Ligen aus allen Kontinenten des Erdballs darin wiederfinden.

    In Summe werden sich Spiele aus etwa 100 verschiedenen Ländern dieser Erde bei Bwin zum Tippen wieder finden.

     
    presentation2So ist es theoretisch möglich, eine Kombi-Wette mit Spielen aus Malta, Venezuela, Aserbaidschan, Japan, Algerien, Neuseeland, Indien und China abzuschließen. Dieses Beispiel zeigt, wie umfangreich das Fußball-Sortiment von Bwin ist.
     

    Der Schwerpunkt liegt, trotz dieser immensen Vielfältigkeit, dabei natürlich auf Europa und dort auf den großen Fußball-Nationen wie Deutschland, England, Spanien und Italien.

    Vor allem aber beim deutschen und englischen Kick können die Freunde des Sportwettens bei Bwin aus dem Vollen schöpfen.

     
    icon-deutschlandEin Blick nach Deutschland zeigt: Hier reicht die Palette von der 1. Bundesliga über die 2. Bundesliga und 3. Liga bis zu sämtlichen Regionalligen (Bayern, West, Südwest, Nord, Nordost) sowie Oberligen (z.B.: Mittelrhein, Niedersachsen).
     

    Somit ist vom Profibereich bis hinunter in den Amateur-Bereich alles abgedeckt. Ähnlich sieht es auch in England, dem Mutterland des Fußballs, aus. Auch hier bietet Bwin seinen Kunden ein breitgefächertes Sortiment an, wie man es nur selten woanders findet.

    Eines, das sich von der Premier League bis in die fünfte Spielklasse zieht – mit Championship (das Pendant zur zweiten deutschen Liga), League One (3. Liga), League Two (4. Leistungsstufe) und National League (5. Liga).

    Doch Bwin legt nicht nur auf die großen europäischen Fußball-Nationen wert, sondern auch auf die sogenannten „Kleinen“. Von diesen sind zumindest immer die erste und teilweise auch noch die zweite Liga im Sortiment.

     
    bwin-fussball-wetten-ekuador

    Bild: Bei Bwin ist es möglich auf Fußballspiele aus der ganzen Welt zu tippen, wie etwa auch aus Ekuador. Dabei werden pro Spiel sogar über 30 Spezial- und Sonderwetten angeboten.

     

    Zum klassischen Liga-Betrieb kommen dann auch noch sämtliche andere Wettbewerb dazu. Neben den nationalen Pokal-Bewerben (wie etwa DFB-Pokal, F.A.-Cup) sowie den internationalen (Champions League, Europa League), finden sich selbstverständlich auch alle Länderspiele im Bwin’schen Fußball-Angebot.

     
    ic_swap_callsDazu kommt auch noch, dass Bwin zu den Spielen auch noch eine Unmenge an Zusatzwetten anbietet. Bei Partien aus der deutschen Bundesliga und der Premier League kratzen diese schon an der 200er-Marke.
     

    Diese können dann neben Klassikern, wie diverse Handicap- oder Ergebniswetten, auch mit äußerst unüblicheren Varianten („Welches Team hat den letzten Eckball“) aufwarten. Selbst bei Spielen aus weniger bedeutenden Ligen reicht das Angebot an zusätzlichen Wettoptionen oftmals bis zum dreistelligen Bereich.

    Vom Umfang sollten somit alle Bedürfnisse der Fußball-Fans und Fußball-Tipper bei Bwin abgedeckt sein. Besser und umfangreicher geht es kaum noch.

     

    Bei den Wettquoten nur Durchschnitt

    Doch das beste und umfangreichste Wettprogramm mit Spielen aus allen möglichen Ländern dieser Welt nützt den Freunden des Sportwettens nichts, wenn die Wettquoten nicht passen. Schließlich will man ja für seinen Einsatz den höchstmöglichen Gewinn erzielen.

    In diesem Punkt muss man beim Austro-Bookie aber einige Abstriche machen. In Sachen Wettquoten kann Bwin nicht ganz mit den Mitbewerbern mithalten.

     
    loginDie Quoten werden anhand des Quotenschlüssels gemessen. Der zeigt, wieviel Prozent der Wettanbieter als Gewinn-Marge bei einer gewonnenen Wette des Kunden einbehält. Hat der Quotenschlüssel 90 Prozent, bleiben 10% des Wetteinsatzes beim Bookie.
     

    Während einige Online-Wettanbieter bei den Wettquoten einen Quotenschlüssel von 95 bis 97 erreichen und bei Top-Spielen in der Premier League, der Champions League oder bei einer EM oder WM sogar an die 98 Prozent, liegt die Auszahlungsrate bei Bwin nur bei solchen Spielen nur etwa bei 93 Prozent.

     
    bwin-fussball-wetten-england

    Bild: Die Quoten bei Bwin sind bestenfalls durchschnittlich. Auch bei Spielen der Premier League erreicht der Quotenschlüssel nur knapp zwischen 93 und 94 Prozent.

     

    Bei Liga-Spielen aus „kleineren“ Fußball-Nationen, sinkt der Quotenschlüssel. Das ist kein „Bwin-Phänomen“, sondern kommt bei allen Wettanbietern vor. Während der Auszahlungsschlüssel bei einigen aber nur auf 91 bis 94 Prozent sinkt, kann es bei Bwin vorkommen, dass er sogar die magische 90-Prozent-Hürde unterschreitet.

     
    icon vorteile und nachteileDa das Quoten-Niveau bei beim Austro-Bookie nicht so hoch ist, kommt es auch nicht oft vor, dass Bwin bei Spielen aus den großen Ligen die Top-Quoten stellt. Dafür sind die Quoten auf Remis häufiger höher.

     

    So macht Live Wetten richtig Spaß

    Die Wetten in Echtzeit fanden in der Sportwetten-Community in den letzten Jahren aufgrund der technischen Entwicklungen immer mehr Anklang. Somit haben Live Wetten mittlerweile für alle enorm an Bedeutung gewonnen – sowohl bei den Freunden des Sportwettens als auch bei den Wettanbietern selbst.

    Bwin war einer der Vorreiter in Sachen Live Wetten und somit ist der Bookie mit dem schwarz-gelb-weißen Logo auf diesem Gebiet noch immer zu den besten zu zählen.

    Das Live Center ist das Glanzstück des Wettanbieter-Giganten. Auswählen kann man hier aus einer Komplett-Übersicht, einer Event-Ansicht (ein Spiel) und einer Multi-Ansicht (zwei Spiele gleichzeitig).

     
    bwin-fussball-wetten-live-center

    Bild: Das Live Center ist das Prunkstück von Bwin. Sehr übersichtlich können hier Fußballspiele aus aller Welt und zu jeder Tages- und Nachtzeit verfolgt werden. Noch dazu mit vielen Zusatzwetten.

     

    Sowohl bei der Auswahl eines Spieles oder von zwei Spielen werden unterhalb die Wettoptionen zu dem jeweiligen Spiel angezeigt. Sehr übersichtlich, unterteilt in Kategorien. Zusätzlich werden im Bwin Live Center die Spiele auch noch per Animation angezeigt, um den Spielverlauf so gut möglich mitverfolgen zu können.

     
    worldDa Bwin Fußballspiele aus der ganzen Welt live anbietet, kann somit rund um die Uhr getippt werden. Am Vormittag gibt es Spiele aus Australien und Asien, abends aus Europa und Afrika und in der Nacht aus Nord- und Südamerika.
     

    Einziger Makel bei den Bwin Live Wetten: Die Quoten. Es ist leider generell Usus, dass die Quoten fallen, sobald die Spiele „live“ sind – und so ist dies auch bei Bwin der Fall.

    Wie vor dem Anpfiff sind die Quoten auch im Live-Segment nur mittelprächtig – das betrifft sowohl die europäischen Top-Spiele wie auch jene aus allen anderen Erdteilen.

     

    Fazit zu den Bwin Fussball Wetten:

    Bwin überzeugt im Test mit einem sehr umfangreichen und vielfältigen Wettprogramm – sowohl, was die Menge der Ligen anbelangt, aus denen gewählt werden kann, als auch bei den angebotenen Zusatzwetten zu diesen jeweiligen Spielen.

     
    starDieses massige Angebot gilt aber nicht nur für Wetten vor Anpfiff, sondern auch im Bereich der Live Wetten. Bei so einer großen Auswahl ist es kein Wunder, dass Bwin zu den besten und beliebtesten Wettanbietern der Branche zählt.
     

    Trotz eines Mankos, den Wettquoten. Auf diesem Gebiet schafft es Bwin nicht ganz ins Spitzenfeld – hier müssen die Kunden einige Abstriche machen.

     

    Bwin Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

     

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Thomas
    Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart – über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt für wettanbieter.de!
    Top