Bet365 Kundenservice – Testbericht und Vergleich

    teile diese Seite auf:Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

    Der britische Traditionsbuchmacher Bet365 zählt zu den führenden Anbietern weltweit und operiert seit 1974 im Wettgeschäft. Kurz nach der Jahrtausendwende stieß das in Stoke-on-Trent ansässige Unternehmen auch in virtuelle Sphären vor und darf sich seither auch im Online-Bereich zu den Big Playern zählen. Rund 2400 Mitarbeiter weltweit sind für die Betreuung der mehr als 10 Millionen registrierten User verantwortlich.

     

     

    Bet365 Kundenservice im Vergleich: Bewertung: 3 Punkte (von maximal 5)

    Die derzeitige Vormachtstellung von Bet365 im Bereich der Online Sportwetten zeigt sich unter anderem auf relevanten Wettportalen wie www.bestewettanbieter.de, wo der britische Anbieter mit Respektabstand einen lockeren Testsieg einfahren kann. Hier bei wettanbieter.de konnte Bet365 beim letzten Testdurchgang im Jahr 2014 zwar nur den fünften Platz erreichen – gut möglich aber, dass beim nächsten Update unserer Testberichte im Laufe des Jahres 2015 ein besseres Ergebnis für den Marktführer herauskommen wird.

     

    zum Wettanbieter Bet365

     

    Kein Wunder also, dass der Bookie mit Wettlizenzen in mehreren Ländern auch seinem Kundenservice daher besondere Aufmerksamkeit widmet. So lässt Bet365 fragesuchende User auch zu den unwirtlichsten Uhrzeiten nicht im Regen stehen und bietet eine durchgehend besetzte Kundenzentrale an, die nicht nur sämtliche Anliegen gewissenhaft und schnell sondern dazu auch in Deutscher Sprache abhandelt – ein Service, der unlängst noch in zeitlich begrenztem Rahmen zur Verfügung stand.

    In puncto Kommunikationsmöglichkeiten blieb dagegen alles beim Alten: hier offeriert das Wettunternehmen gleich mehrere Optionen, welche allesamt unter dem Reiter Service/Kontakt eingesehen werden können, um mit dem Kundendienst in Kontakt zu treten.

     

    Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

    Einer der schnellsten und unkompliziertesten Kommunikationskanäle stellt der Livechat dar. Kunden können ihre Fragen direkt an einen der zuständigen Mitarbeiter schicken und in der Regel eine sofortige Reaktion erwarten, lediglich zu „Stoßzeiten“ kann eine Antwort auch kürzere Wartezeiten nach sich ziehen. Damit auch wirklich jedes Problem kompetent gelöst werden kann, muss vor der Fragestellung aber erst das ungefähre Themengebiet ausgewählt werden, erst danach bekommt man den hierfür jeweils zuständigen Mitarbeiter zugewiesen. Dieser zeichnen sich während unseres Testlaufs durch ein hohes Maß an Geduld aus und beantwortete gerne auch mehrere Fragen hintereinander, solang sämtliche Anliegen der Reihe nach gestellt wurden.

     

    Bild: Bet365 bietet unterschiedlichste Kommunikationskanäle für die Kontaktaufnahme an.

     

    Auch Traditionalisten, welche Kundenangelegenheiten lieber über das Telefon abwickeln, müssen nicht unbedingt ins Portemonnaie greifen, um Auskunft zu erhalten. Wie viele andere Bookies stellt auch Bet365 hierzu eine kostenlose Hotline-Nummer zur Verfügung, die rund um die Uhr erreichbar ist. Allerdings gilt es hier zu bedenken, dass nur Anrufe via Festnetz kostenfrei entgegengenommen werden, bei einem Telefonat über das Handy muss man dagegen auf eine alternative und vor allem kostenpflichtige Nummer zurückgreifen. So oder so kann auf Wunsch auch ein Rückruf beordert werden, dazu muss lediglich ein Mail vorab an den Customer-Services übermittelt worden sein.

    Sollte man es bei der Beantwortung seiner Frage grundsätzlich nicht eilig haben, kann die Kontaktaufnahme auch via Web-Nachricht, Email oder ganz nostalgisch per Fax bzw. Post erfolgen.

     

    Fazit:

    Zwar setzt Bet365 im Kundenservice keine neuen Maßstäbe, unterm Strich hinterlassen das freundliche Personal und die vielen Auswahlmöglichkeiten bei der Kontaktaufnahme insgesamt einen mehr als guten Eindruck. Die kostenpflichtige Hotline für Handy-Anrufer sowie das Warten im Live-Chat zu Stoßzeiten lassen uns dann jedoch von einer Top-Bewertung absehen.

     

    Bet365 Gesamtwertung – zum umfangreichen Testbericht

    Aus der Redaktion von wettanbieter.de

    Matthias
    Matthias setzte seine ersten Schritte in den Sportjournalismus bereits wenige Monate nach bestandener Matura und sammelte als Praktikant bei einem renommierten Sportportal wertvolle Erfahrungen. Nach einem kurzen Abstecher in die Radio-Branche kehrte er schließlich in den Online-Journalismus zurück und arbeitet fortan als Freier Redakteur mit Vorliebe für Fußballthemen, ehe es ihn anschließend zu den Sportfreunden verschlug. Seither beschäftigt er sich auch mit dem Thema Sportwetten intensiv und hat in seinen Testberichten bereits einige Wettanbieter auf Herz und Nieren überprüft.
    Top